inicio mail me! Abonnieren

bundesjazzwerkstatt 2013 on tour

Auto

——————————
26.10.2013 / HAMBURG / ÜBERJAZZ, Kampnagel
->more
——————————
28.10.2013 / HANNOVER / Jazzwoche Hannover
——————————
10.11.2013 / DORTMUND / 20. Jazztage Dortmund, domicil
more
——————————
14.12.2013 / MÜNCHEN / Jazzfest München
——————————

Line-up bundesjazzwerkstatt 2013:
Matthäus Winnitzki (Hamburg)  keyboards
Manuel Loos (Ruhrgebiet)  drums, electronics
Verena Marisa (München)  Theremin, Geige, electronics
Michael Gudenkauf (Hannover) bass


Das Experimentierfeld der deutschen Jazzszene

Bereits seit vier Jahren finden sich deutsche Jazzinitiativen und Festivals zusammen, um gemeinsam ein jährlich einzigartiges Bandprojekt zu präsentieren. Die talentiertesten, kreativsten Musiker der Regionen finden sich zusammen, um in einer kurzen Arbeitsphase ein vollkommen neues, exklusives musikalisches Programm zu kreieren und es auf den Jazzfestivals der Republik zu performen. In diesem Jahr sind mit dabei das Jazzfest München, Überjazz Hamburg, die Jazztage Dortmund und die Jazzwoche Hannover. Initiiert wurde die bundesjazzwerkstatt im Kulturhaupstadtjahr 2010 von jazzwerkruhr.

Das junge und wilde Konzept verspricht einiges an Überraschungen, denn die Musiker setzen in einem musikalischen Kontext jenseits des Mainstreamjazz mit Möglichkeiten elekronischer Sounds und genrefreier Ideen den Schwerpunkt auf das kreative Moment. Die Musik ist so vielseitig wie ihre Musiker.

www.bundesjazzwerkstatt.de

Die bundesjazzwerkstatt 2013 ist eine Kooperation zwischen: Jazzbüro Hamburg & Jazzhaus Hamburg  /  Jazztage Dortmund, domicil  / Jazzwoche Hannover / Jazzfest München & JIM (Jazzmusiker-Initiative-München  e.V.) / jazzwerkuhr (Initiator & Koordinator)

Wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und vom Kulturbüro Essen.